ORF – die Propaganda-Maschine

Österreichischer Rundfunk Fernsehen. So nennt sich das Unternehmen, das in Österreich immer noch als öffentliche Anstalt verkauft wird, mit Bildungs- und Informationsauftrag. Das mit zwangsweise eingehobenen Zwangsbeiträgen künstlich am Leben erhalten wird. Lange vergessen ist das Rundfunk-Volksbegehren. Heute ist der ORF nur mehr eine teure Propaganda-Maschine, die das tägliche Geschehen so einfärbt und darstellt, wie es parteipolitisch vorgegeben wird. Continue reading

Advertisements