Liebe Angela Gruber,

von SPIEGEL online, von dem, was ich jetzt hier schreibe, wirst du nicht viel verstehen, weil du a) eine Frau bist und qua Geburt eine Feindin der Logik und b) weil du auch noch eine deutsche Medienfrau bist, die sozusagen als Einstellungs- voraussetzung bei einer deutschen Gazette die völlige Ahnungslosigkeit von naturwissenschaftlichen Folgerichtigkeiten mitbringen mußt. Zudem arbeitest du in einem der grün-links versifftesten Medienhäuser des Landes, in dem selbst die männlichen Schreiber über wissenschaftliche Dinge etwa so viel wissen wie Pferde über Pferdestärken in einem Verbrennungsmotor. Deshalb mache ich es dir einfach und werde mein Anliegen so vortragen, daß es auch von einer 6-jährigen verstanden werden kann.
Continue reading

Advertisements

German Streets Descend into Lawlessness

“We are losing control of the streets.”

During the first six months of 2016, migrants committed 142,500 crimes, according to the Federal Criminal Police Office. This is equivalent to 780 crimes committed by migrants every day, an increase of nearly 40% over 2015. The data includes only those crimes in which a suspect has been caught. Continue reading

The Muslim Brotherhood in Europe

The Muslim Brotherhood always saw Europe as a launching pad for overthrowing Arab regimes, but attempts to Islamicise Europe-based Muslims have failed, writes Tarek Dahroug.
The Muslim Brotherhood organisation spread in Europe after Brotherhood members began leaving Arab countries for the continent in the mid-1950s against the backdrop of conflicts with political regimes, specifically in Egypt, Syria and Iraq. Continue reading

Linke in ideologischer Zwickmühle

Kurdenbande überfällt »autonomes« Zentrum: “Übliche aktionistische Mittel nicht anwendbar”
Nach einem brutalen Überfall auf ein linksautonomes Wohnprojekt im Berliner Bezirk Wedding herrscht in der linken Szene weitgehendes Schweigen. Der Grund: Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um eine Bande kurdischer und libanesischer Jugendlicher. Das linke Wohnprojekt wird wahrscheinlich um Schutzgeld erpresst. Continue reading