Die verlorene Stadt

Jeder zweite Wiener hat bei der vergangenen Nationalratswahl entgegen dem bundesweiten Trend einer linken beziehungsweise einer linksaußen stehenden Partei seine Stimme gegeben. Continue reading

Advertisements

Wenn Terroristen freigelassen werden

Durch ihren freundschaftlichen, oft hilflos wirkenden Umgang mit Terroristen tragen europäische Behörden Hauptverantwortung für die Massenmorde im Mittleren Osten. Continue reading

Terror-Paradies Österreich

Die Aufwach-Zeit österreichischer Behörden scheint 60 Jahre zu betragen. So lange dauerte es immerhin, bis österreichische Behörden auf die Existenz und Tätigkeit der (1952 etablierten) National Security Agency, der NSA, aufmerksam wurden. Continue reading

ORF – die Propaganda-Maschine

Österreichischer Rundfunk Fernsehen. So nennt sich das Unternehmen, das in Österreich immer noch als öffentliche Anstalt verkauft wird, mit Bildungs- und Informationsauftrag. Das mit zwangsweise eingehobenen Zwangsbeiträgen künstlich am Leben erhalten wird. Lange vergessen ist das Rundfunk-Volksbegehren. Heute ist der ORF nur mehr eine teure Propaganda-Maschine, die das tägliche Geschehen so einfärbt und darstellt, wie es parteipolitisch vorgegeben wird. Continue reading

Steuerpflicht – Aus Purger’s Sicht

Einfach zu gut, um verborgen zu bleiben.

Unsere Kampagne: Weg mit der Steuerpflicht!

Gestützt auf unsere millionenfache Leserschaft wollen auch wir vom politischen Fegefeuer jetzt eine Kampagne starten. Das ist einfach die Krone unseres bisherigen Daseins. Continue reading

Muslimbrüder im Scheinwerferlicht

Der unten stehende Artikel der (nach Chefredakteur Unterbergers Rausschmiß) tiefroten Wiener Zeitung kann nicht unwidersprochen stehen bleiben. Die Lügen der interviewten Muslimbrüder sind zu auffallend; Journalist Stefan Beig, bekannt für seine guten Recherchen, darf nicht alles schreiben, was er weiß. Continue reading